FANDOM


Der Euro Speedway Lausitzring


Das Gelände des Lausitzrings liegt direkt an der Bundesautobahn A13, ca. 60 km von Dresden und 120 km von Berlin entfernt. Von der Autobahnausfahrt bis zum Ringgelände sind es dann nur noch ca. 300 Meter.  Er ist die größte Sport- und Erlebnisarena Europas. 

  • Gesamtfläche: 570 ha
  • Zuschauerkapazität ca. 120.000 Plätze, 
  • davon 25.000 Plätze auf der Haupttribüne, davon ca. 10.000 im überdachten Bereich
  • 23 VIP-Longes im 1. OG
  • 41.000 Parkplätze, davon 15.000 Dauerparkplätze


Die Haupttribüne:

  • Länge: 368,00 m
  • Breite: 27,00 m
  • Erdwallbreite: 13,70 m
  • Höhe der Hochtribüne: 34,65 m
  • Welcome-Center, 16 Shops, Sanitärbereiche
  • Verwaltungs- und Technikbereich
  • Räume zur medizinischen Erstversorgung


Neben Rennsportveranstaltungen bietet der Lausitzring Veranstaltungen jeglicher Art, auch Musikfestivals, Selber fahren auf der Grand Prix Strecke und im Trioval, sowie Rennfahrerlehrgänge und Fahrsicherheitstraining.</dt>

Die Test-, Prüf- und Fahrsicherheitsanlage hat direkte Anbindung zur Rennstrecke und besteht unter anderem aus:

  • querkraftfrei mit 120 km/h befahrbarem Oval
  • Slalomkurs
  • ABS-Strecke
  • Skid Pad
  • Geräuschmeßplatz

Damit präsentiert sich das einzige öffentliche permanente Testoval für:</dt>

  • Fahrsicherheit (Spezielle Trainings für PKW, Motorrad, LKW und Busse, sowie für Spezialfahrzeuge)
  • Jugendverkehrstraining (gemeinsame Angebote mit dem Partner ADAC Berlin-Brandenburg)
  • Testen und Technologie (erste permanent öffentlich nutzbare Anlage in Deutschland für Automobilhersteller, -zulieferer und Testredaktionen)


XBAR06



Wie kommt man zum Lausitzring ?                                Das Gelände des Lausitzrings ...
Lausitzring:Portal (Chronik des Lausitzrings)                 Bilder:Portal

Anschrift:    EuroSpeedway Lausitz GmbH

Lausitzallee 1
01998 Klettwitz

Telefon:     +49 (0) 35754 31110
Telefax:     +49 (0) 35754 31111
E-Mail:       postmaster@eurospeedway.de
Internet:     www.eurospeedway.de

Tickets:      01805 880288

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.